Bunnie Xo sagt, Jelly Roll habe die sozialen Medien verlassen, weil er es „so leid war, wegen seines Gewichts gemobbt zu werden“.

Jelly Roll hat kürzlich gegenüber PEOPLE über seinen kürzlichen Gewichtsverlust von „etwas über 70 Pfund“ gesprochen: „Ich habe wirklich in den Arsch getreten, Mann.“

Jelly Roll und Bunnie XO nehmen am 7. April 2024 an den CMT Music Awards 2024 im Moody Center in Austin, Texas teil.

Jelly Roll und Bunnie Xo in Austin am 7. April 2024.
Foto:

Taylor Hill/WireImage


Bunnie Xo möchte, dass die Leute ihrem Ehemann Jelly Roll im Internet freundlicher begegnen.

In einer aktuellen Folge von ihr Dumme Blondine Im Podcast enthüllte die Internetpersönlichkeit, dass der „Need a Favour“-Sänger die sozialen Medien wegen negativer Kommentare zu seinem Gewicht verlassen hatte.

„Mein Mann hat das Internet verlassen, weil er es so satt hat, wegen seines verdammten Gewichts gemobbt zu werden, und das bringt mich zum Weinen, weil er das süßeste Engelsbaby ist“, sagte Bunnie in einem Clip, den sie auf TikTok geteilt hat Konto. „Mein Mann zeigt es euch nicht, aber ich werde hier einen sehr verletzlichen Moment erleben. Es tut ihm weh.“

„Das Internet kann über dich sagen, was zum Teufel sie wollen, und sie sagen: ‚Du bist eine Berühmtheit. Du solltest damit klarkommen.‘ „Nein, verdammt, das sind wir nicht“, fügte sie hinzu. „Genug ist genug.“

Bunnie sprach dann weiter über die Auswirkungen von Online-Hass: „Mobbing Menschen nicht, denn man weiß nie, wo sie mental sind. Es gibt viele Leute, die nicht so stark sind wie ich, die im Internet sind, und das tun sie nicht.“ „Ich habe es nicht verdient, gemobbt zu werden.“

Sie erklärte, dass es ihr Online-Ziel sei, „für alle verdammten Außenseiter einzustehen“, und wies darauf hin, dass sie sich weigert, Hass an sich heranzulassen.

Jelly Roll und Bunnie Xo nehmen am 1. April 2024 an den iHeartRadio Music Awards 2024 im Dolby Theater in Hollywood, Kalifornien, teil.

Jelly Roll und Bunnie Xo in Hollywood am 1. April 2024.

Frazer Harrison/Getty


„Du wirst mich niemals schikanieren. Du wirst niemals über mich oder meine Familie lügen und ich werde bis zum Ende kämpfen“, sagte Bunnie.

In einem kürzlichen Interview mit PEOPLE sprach Jelly darüber, dass sie sich am 7. Mai im Rose Bowl in Pasadena, Kalifornien, auf eine Gesundheitsreise zur Vorbereitung auf die 2 Bears 5K mit Bert Kreischer und Tom Segura begibt.

Verpassen Sie nie wieder eine Geschichte – abonnieren Sie den kostenlosen täglichen Newsletter von PEOPLE, um über das Beste, was PEOPLE zu bieten hat, auf dem Laufenden zu bleiben, von Promi-News bis hin zu fesselnden Geschichten von menschlichem Interesse.

Jelly Roll bei den CMT Music Awards 2024, die am 7. April 2024 im Moody Center in Austin, Texas, stattfanden.

Jelly Roll in Austin am 7. April 2024.

Gilbert Flores/Billboard über Getty


„Ich habe wahrscheinlich etwa 30 Kilo abgenommen“, sagte er. „Ich habe mich richtig ins Zeug gelegt, Mann. Ich laufe zwei bis drei Meilen am Tag, vier bis sechs Tage die Woche. Ich gehe jeden Tag 20 bis 30 Minuten in die Sauna und sechs Minuten in ein kaltes Bad. Ich ernähre mich gerade gesund.

Der Country-Star zeigte sich stolz auf seine Fortschritte und sprach davon, dass er mit der Änderung seines Lebensstils fortfahren wolle. „Ich fühle mich wirklich gut“, sagte Jelly. „Ich dachte, ich habe vor, noch einmal 100, 100 und so etwas zu verlieren [pounds]. Wenn ich mich bei diesem Gewicht so gut fühle, kann ich mir nur vorstellen, wie ich mich fühlen werde, wenn ich auf Tour gehe [this summer].“

READ ABOUT  Taylor Swift und Travis Kelce hatten einen Pärchenurlaub mit Bradley Cooper und Gigi Hadid, verrät Mutter Donna Kelce

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert