„Ernährerin“ Brittany Cartwright sagt, sie habe mit Jax Taylor darum gestritten, mehr Geld zu verdienen

Brittany Cartwright verrät noch mehr darüber, warum ihre Ehe mit Jax Taylor abgekühlt ist.

Bei ihrem ersten Auftritt bei „Vanderpump Rules“ seit vier Jahren am Dienstagabend erzählte sie ihrer ehemaligen Co-Star und Freundin Scheana Shay, dass sie und Taylor ständig um Geld gestritten hätten, sobald sie anfing, mehr zu verdienen.

„Ich weiß, wann immer Jax und ich das durchmachten, in dem ich ausnahmsweise mehr Geld verdiente, merkte ich, dass das eine Veränderung für ihn war“, sagte sie. „Allein deswegen haben wir viel gestritten.“

Brittany Cartwright posiert
Brittany Cartwright sagte, Meinungsverschiedenheiten über Geld hätten während ihres Auftritts in der Folge von „Vanderpump Rules“ am Dienstag zur Trennung von ihr und Jax Taylor geführt. Bretagne/Instagram
Brittany Cartwright lächelt
„Ich weiß, wann immer ich und Jax das durchgemacht haben, als ich ausnahmsweise mehr Geld verdiente, wusste ich, dass das eine Veränderung für ihn war“, erklärte sie Scheana Shay. Bretagne/Instagram
Brittany Cartwright und Jax Taylor mit Scheana Shay
Der Reality-Star sprach ihre Meinungsverschiedenheiten an, nachdem Shay sagte, dass sie und ihr Ehemann Brock Davies ähnliche Probleme hätten. Bretagne/Instagram
Brittany Cartwright
„Ich denke, weil sie so männliche Männer sind, kann das etwas sein, auch wenn sie es nicht zum Ausdruck bringen“, theoretisierte Cartwright über ihre beiden Ehemänner. Bretagne/Instagram

Ihre Enthüllung erfolgte, nachdem sie die 38-jährige Shay gefragt hatte, ob es in ihrer Ehe mit Brock Davies zu Konflikten geführt habe, „der Ernährer zu sein“, worauf sie antwortete, dass dies der Fall sei.

Cartwright theoretisierte über ihre beiden Ehemänner und fügte hinzu: „Ich denke, weil sie so männliche Männer sind, kann das etwas sein, auch wenn sie es nicht zum Ausdruck bringen.“

Die ehemalige Hooters-Kellnerin, 35, teilte während der „Vanderpump Rules After Show“ am Dienstag eine ähnliche Meinung und erklärte, dass „die Rollen für sie und Taylor irgendwie vertauscht“ seien, nachdem sie sich 2020 von der erfolgreichen Bravo-Serie zurückgezogen hatten.

Brittany Cartwright und Jax Taylor Selfie
Cartwright äußerte während der „Vanderpump Rules After Show“ am Dienstag eine ähnliche Meinung. mrjaxtaylor/Instagram
Jax Taylor sitzt
„Ich habe definitiv mehr Geld verdient“, erklärte sie. „Ich kann sagen, dass es Jax‘ Ego verletzt hat.“ GP / MEGA

„Ich habe definitiv mehr Geld verdient“, bemerkte sie. „Ich kann sagen, dass es Jax‘ Ego verletzt hat.“

Das Paar verfügt neben dem Reality-TV über mehrere Einnahmequellen.

Der 44-jährige Taylor behauptete 2023 bei „House of Villains“ (via Business Insider), dass seine entfremdete Frau durch ihre jüngste Partnerschaft mit Jenny Craig 2 Millionen US-Dollar verdient habe, als sie nach der Geburt ihres Sohnes Cruz im Jahr 2021 mehr als 40 Pfund abnahm.

Doch anstatt eifersüchtig auf ihren Verdienst zu klingen, freute er sich darüber, dass seine Frau „es kaputt macht“.


Weitere Reality-TV-Updates von Page Six …


Brittany Cartwright und Jax Taylor mit ihrem Sohn
Letztes Jahr behauptete Taylor bei „House of Villains“, seine Frau habe durch ihren jüngsten Deal mit Jenny Craig 2 Millionen Dollar verdient. GARRETT PRESS / MEGA
Brittany Cartwright und Jax Taylor mit ihrem Sohn
In der Zwischenzeit sagte er, er habe 450.000 US-Dollar von Cameo eingesammelt. GARRETT PRESS / MEGA

Mittlerweile behauptete er, mit Cameo etwa 450.000 US-Dollar verdient zu haben, indem er personalisierte Videos an Fans verschickte.

READ ABOUT  Die Dunkle Seite der Deutschen Bank: Zwangsräumungen und der Zerschlagene Amerikanische Traum

Gemeinsam besitzen sie eine Sportbar namens Jax’s Studio City und betreiben einen Podcast mit dem Titel „When Reality Hits with Jax and Brittany“. Außerdem feierte ihre neueste Reality-Show „The Valley“ im März Premiere.

Auch wenn Geld ein wesentlicher Faktor für das Scheitern der Beziehung der Reality-Stars gewesen zu sein scheint, war es nicht das einzige Problem.


Weitere Reality-TV-Updates von Page Six …


Hochzeit von Brittany Cartwright und Jax Taylor
Das Paar ist seit 2019 verheiratet und hat einen gemeinsamen Sohn. michelle.s.lally/Instagram
Die schwangere Brittany Cartwright lächelt mit Jax Taylor
Cartwright bestätigte ihre Trennung im Februar. Bretagne/Instagram

Die Mutter eines Kindes hatte zuvor ihre geschlechtslose Ehe behauptet, und Taylors angebliche mangelnde Bereitschaft, Änderungen vorzunehmen, führte zu ihrer Trennung. Während eines Chats mit „People“ Anfang des Monats warf sie ihm außerdem vor, sich wie ein Kleinkind zu benehmen.

„Ich kümmere mich um mein Kleinkind, und ich kümmere mich auch um ein anderes Kleinkind namens Jax Taylor, weil ich im Grunde alles für den Haushalt erledige“, beklagte sie sich.

Cartwright gab ihre Trennung im Februar im Podcast von ihr und Taylor bekannt.

„Ja, Ehen sind im Allgemeinen sehr hart und ich hatte letztes Jahr ein besonders hartes Jahr“, sagte sie damals.

Brittany Cartwright lächelt
Das frühere Model sagte, dass ihr Mangel an Intimität zu ihrer Trennung geführt habe. Brian Zak/NY Post
Brittany Cartwright lächelt
Sie warf Taylor außerdem vor, nicht bereit zu sein, entsprechende Änderungen vorzunehmen, um ihrer Ehe zu helfen. Brian Zak/NY Post

„Jax und ich nehmen uns eine Auszeit und ich habe die Entscheidung getroffen, in ein anderes Zuhause zu ziehen, um meiner geistigen Gesundheit zuliebe etwas Platz zu schaffen.“

Im März bestritten sie, dass Untreue der Grund für ihre Trennung gewesen sei.

Das Paar hat nichts über eine Scheidung erwähnt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert