Eva Longoria und Ehemann José Bastón ziehen vorübergehend nach Spanien

Eva Longoria und ihr Mann Jose Bastón ziehen vorübergehend nach Spanien, wie Page Six bestätigen kann.

„Sie wird dort in der zweiten Hälfte dieses Jahres eine Menge Zeit damit verbringen, zu arbeiten“, erzählt eine Quelle gegenüber Page Six und weist darauf hin, dass der Umzug nicht dauerhaft sei.

Uns wurde gesagt, dass der Star aus „Desperate Housewives“ in Spanien wohnt und dort ein Haus besitzt.

Eva Longoria
„Sie wird in der zweiten Hälfte dieses Jahres eine Menge Zeit dort verbringen und arbeiten“, sagte uns ein Insider. Eva Longoria / Instagram
Eva Longoria
Die Quelle stellte fest, dass der Umzug nicht dauerhaft sei. Instagram: EvaLongoria

Während Longoria, 49, und Bastón, 56, ihren Umzug ins Ausland vorbereiten, haben sie bereits ihr Ferienhaus in Marbella, Spanien, das sie sich Anfang 2023 geschnappt haben.

„Es ist meine Oase, mein Paradies“, schwärmte die Schauspielerin während eines Interviews mit Hello! im Januar 2024. „Wenn ich nicht hier bin, arbeite ich ununterbrochen.“

Damals gewährte sie Einblicke in die Mega-Villa, die mit „vielen Schlafzimmern“ für den Besuch ihrer gesamten Familie gefüllt ist.

  Eva Longoria und ihr Ehemann Jose Baston
Longoria und der Medienmogul haben bereits ein Zuhause in Marbella, Spanien. EliotPress/MEGA
Eva Longoria, ihr Ehemann Jose Baston
Das Paar kaufte das Haus Anfang 2023. Eliot Press / ELIOTPRESS / MEGA

„Es ist ein Ferienhaus und meine Mutter, meine Schwestern und ihre Kinder kommen alle“, erklärte sie. „Und natürlich eine große Küche.“


Für mehr Page Six, das Sie lieben …


„In allen meinen Häusern habe ich eine Küche mit einer riesigen Insel, auf der alle zusammensitzen und ein Glas Wein und Knabbereien genießen können, während ich koche.“ Ich liebe die Küche – sie ist immer das Herzstück des Hauses. Und das hier ist das Beste von allen.“

Die Autorin von „Eva’s Kitchen“ fügte hinzu, dass das Anwesen auch einen Garten und einen Swimmingpool für sie und Bastóns fünfjährigen Sohn Santiago umfasst.

Eva Longoria
„Es ist meine Oase, mein Paradies“, sagte die Schauspielerin während eines Interviews mit Hello! über ihr Zuhause. im Januar. evalongoria/instagram
Eva Longoria
„Wenn ich nicht hier bin, arbeite ich ununterbrochen“, fügte sie hinzu. Eva Longoria / Instagram

Ihr Lieblingsteil im Haus könnte jedoch einfach ihr Ankleidezimmer sein, in dem sie, wie sie zugab, mittlerweile ihre gesamte Garderobe beherbergt.

„Es ist erstaunlich, mit viel Platz.“ Ich dachte: „Ich werde nicht viele Outfits brauchen; Ich werde nur Badekostüme und Kaftane tragen. Aber Marbella hat jede Menge gesellschaftliches Leben“, sagte Longoria der Verkaufsstelle. „Am Ende habe ich also alle meine Klamotten hier.“

READ ABOUT  Monica Lewinsky schließt sich dem „Asyl“-Trend von Taylor Swift mit einem brutalen Meme an, das sich über die Bill-Clinton-Affäre lustig macht

Longoria erklärte, sie habe die Immobilie gekauft, nachdem sie „fünf Jahre“ damit verbracht hatte, nach dem perfekten Ort für ein Teilzeitleben ihrer Familie zu suchen.

Eva Longoria
„Es ist ein Ferienhaus und meine Mutter, meine Schwestern und ihre Kinder kommen alle“, fuhr die Mutter eines Kindes fort. MEGA
Eva Longoria
Die Autorin von „Eva’s Kitchen“ behauptete, die Küche sei ihr Lieblingsplatz. InstagramEva Longoria

„Als ich vor zwei Jahrzehnten zum ersten Mal nach Marbella kam, war es Liebe auf den ersten Blick. Ich sagte mir: „Eines Tages werde ich hier leben“, sagte sie.

Als sie das erste Mal sah, dass die Immobilie auf den Markt kam, war sie genau das, was sie suchte, abgesehen davon, dass sie ein wenig renoviert werden musste.

Nach dem Kauf der Immobilie richtete sie ihr Zuhause elegant mit beigen, cremefarbenen und weißen Möbeln ein, die zu den hellen Außen- und Innenfarben passten.

Eva Longoria
Zu ihrem weitläufigen Anwesen gehören auch ein Pool und ein Garten für ihren Sohn. Eva Longoria / Instagram
Eva Longoria
Vor fünf Jahren begann Longoria mit der Suche nach einer Immobilie in Marbella. SplashNews.com

Der vorübergehende Umzug der in Texas geborenen Schönheit nach Spanien könnte eine schöne Abwechslung vom üblichen Alltagsverkehr in Los Angeles sein, da sie erklärte, dass die beiden Orte „unterschiedlicher nicht sein könnten“.

„In Los Angeles bin ich immer sehr beschäftigt – es ist nicht wirklich so glamourös.“ „Ich bin entweder am Set oder in einer Besprechung oder stecke im Stau … es gibt so viel Verkehr“, sagte sie.

Unterdessen bleibt das Herrenhaus von Longoria und Bastón in Beverly Hills, Kalifornien, immer noch auf dem Markt, obwohl der Preis pro Makler im vergangenen Jahr von 22.888.000 US-Dollar auf 18.988.000 US-Dollar gesunken ist.



Eva Longoria
„Als ich vor zwei Jahrzehnten zum ersten Mal nach Marbella kam, war es Liebe auf den ersten Blick“, sagte sie der Verkaufsstelle. Eva Longoria/Instagram
Eva Longoria
Der gebürtige Texaser fügte hinzu: „Ich sagte mir: „Eines Tages werde ich hier leben.“ Splash-News

Das 1,4 Hektar große Anwesen verfügt über acht Schlafzimmer und 9,5 Bäder mit luxuriösen Annehmlichkeiten, darunter eine Sauna, ein Heimkino, einen Fitnessraum, einen Tennisplatz und einen klimatisierten Weinraum.

Die Lage des Anwesens bietet viel Privatsphäre, da es auf einem tiefen Grundstück liegt und auf allen Seiten von Bäumen bedeckt ist.

Wenn die Immobilie verkauft wird, wird das Paar, das 2016 geheiratet hat, wahrscheinlich einen Gewinn erzielen, nachdem es die Villa 2017 für 13.500.000 US-Dollar gekauft hat, so die Verkaufsstelle.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert