Jax Taylor und Brittany Cartwright besuchen den Brunch im Weißen Haus inmitten der Trennung

Jax Taylor und seine entfremdete Frau Brittany Cartwright besuchten während ihrer Trennung den Gartenbrunch im Weißen Haus.

Fotos zufolge posierten die „Valley“-Co-Stars am Samstag einzeln und gemeinsam beim Garden Brunch der Korrespondenten des Weißen Hauses in Washington, D.C.

Cartwright, 35, trug ein nacktes Spitzen-Midikleid und nackte Absätze, während Taylor, 44, einen blauen Blazer über einem blauen Hemd, schwarze Hosen und schwarz-weiße Turnschuhe trug.

Brittany Cartwright in einem nackten Kleid beim Gartenbrunch der Korrespondenten des Weißen Hauses im Jahr 2024.
Die Mutter eines Kindes trug ein nacktes Spitzen-Midikleid und nackte Absätze. Getty Images für Haddad Media
Jax Taylor in einem blauen Blazer und einer schwarzen Hose beim Gartenbrunch der Korrespondenten des Weißen Hauses im Jahr 2024.
Taylor trug einen blauen Blazer über einem blauen Hemd und einer schwarzen Hose. Getty Images für Haddad Media

Das Paar wird voraussichtlich am Samstagabend am Korrespondentenessen des Weißen Hauses im Washington Hilton teilnehmen.

Es ist unklar, ob das entfremdete Paar zusammensitzen wird.

Der Ausflug fand wenige Tage statt, nachdem Cartwright enthüllt hatte, dass sie und Taylor darum gestritten hatten, dass sie mehr Geld verdiente als er.

Jax Taylor in einem blauen Blazer und einer schwarzen Hose beim Gartenbrunch der Korrespondenten des Weißen Hauses im Jahr 2024.
Der „Valley“-Star kombinierte seinen Look mit schwarz-weißen Turnschuhen. Getty Images für Haddad Media
Jax Taylor und Brittany Cartwright beim Brunch im Weißen Haus.
Das entfremdete Paar posierte bei der Veranstaltung auch gemeinsam. Jax Taylor/Instagram
Ein Selfie von Brittany Cartwright und Jax Taylor.
Während der Dienstagsfolge von „VPR“ enthüllte Cartwright, dass sie und Taylor darum stritten, dass sie mehr Geld verdient als er. mrjaxtaylor/Instagram

„Ich weiß, wann immer ich und Jax das durchgemacht haben, als ich ausnahmsweise mehr Geld verdiente, konnte ich sagen, dass das eine Veränderung für ihn war“, sagte sie zu ihrer Freundin Scheana Shay in der Folge von „Vanderpump Rules“ am Dienstagabend.

„Allein deswegen haben wir viel gestritten.“

Im Februar gaben die Bravo-Stars bekannt, dass sie sich nach fast fünf Jahren Ehe trennen würden.

Jax Taylor küsst Brittany Cartwright auf die Wange.
Im Februar gaben die Bravo-Stars bekannt, dass sie sich nach fast fünf Jahren Ehe trennen würden. Instagram/@mrjaxtaylor
Brittany Cartwright und Jax Taylor drehen „The Valley“.
Cartwright erzählte uns zuvor, dass Taylors mangelndes Interesse an Sex zu ihrer Trennung geführt habe. Casey Durkin/Bravo

„Ja, Ehen sind im Allgemeinen sehr hart und ich hatte letztes Jahr ein besonders hartes Jahr“, sagte Cartwright in einer Februar-Folge ihres Podcasts „When Reality Hits With Jax and Brittany“.

„Jax und ich nehmen uns eine Auszeit und ich habe die Entscheidung getroffen, in ein anderes Zuhause zu ziehen, um meiner geistigen Gesundheit zuliebe etwas Platz zu schaffen.“


Weitere Reality-TV-Updates von Page Six …


Ein Vertreter des ehemaligen Paares, das vor der Nachricht der Trennung getrennt lebte, sagte gegenüber Page Six exklusiv, dass die Trennung „ganz sicher in keiner Weise PR-bedingt“ sei.

Brittany Cartwright und Jax Taylor.
Cartwright und Taylor schlossen im Juni 2019 in ihrem Heimatstaat Kentucky den Bund fürs Leben, nachdem sie vier Jahre lang zusammen waren. Bretagne/Instagram
Brittany Cartwright, Jax Taylor und ihr Sohn.
Sie teilen sich Sohn Cruz, den sie im April 2021 zur Welt brachten. mrjaxtaylor/Instagram

Cartwright erzählte uns zuvor, dass Taylors mangelndes Interesse an Sex zu ihrer Trennung geführt habe.

READ ABOUT  Drew Carey flippt wegen Phish-Show in Las Vegas aus: „Ich habe heute Abend Gott getroffen“

Die Bravolebirities schlossen im Juni 2019 in Cartwrights Heimatstaat Kentucky den Bund fürs Leben, nachdem sie vier Jahre lang zusammen waren.

Sie teilen sich Sohn Cruz, den sie im April 2021 zur Welt brachten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert