Owen Wilson und seine Kinder unternehmen einen seltenen Ausflug, um das LA-Fußballteam anzufeuern

Der Schauspieler und seine Söhne Ford (13) und Finn (10) wurden am 20. April gesichtet, als sie LAFC im BMO Stadium gegen die New York Red Bulls spielten

Owen Wilson

Owen Wilson mit den Söhnen Finn und Ford.
Foto:

LAFC


Owen Wilson reiste dieses Wochenende in die Stadt, um eine schöne Zeit mit seinen Kindern zu verbringen.

Am Samstag, dem 20. April, wurde der 55-jährige Schauspieler beim Spiel des Los Angeles Football Club gegen die New York Red Bulls im BMO Stadium in LA mit seinen Söhnen Robert „Ford“ (13) und Finn (10) fotografiert.

Owen Wilson

Owen Wilson mit den Söhnen Finn und Ford.

LAFC


Wilson und seine Jungs saßen auf dem Spielfeld in der Promi-Suite des LAFC, 1800 Tequila Field Suite 10, und brüllten und hielten ein Trikot mit dem Namen und der Nummer 99 von Stürmer Denis Bouanga hoch, während sie den LAFC anfeuerten.

Obwohl Wilson im Laufe der Jahre weitgehend vertraulich über seine Beziehung zu seinen Kindern sprach, sprach er gelegentlich darüber, wie er seine Patchwork-Familie verwaltet. Er teilt Ford mit seiner Ex-Freundin Jade Duell und Finn mit seiner ehemaligen Trainerin Caroline Lindqvist und ist außerdem Vater der fünfjährigen Lyla mit Varunie Vongsvirates.

Obwohl Wilson mit keiner der Mütter seiner Kinder eine Beziehung hat, verriet der Schauspieler Esquire Im Jahr 2021 lebt er in der Nähe seiner beiden Söhne und alle „verstehen sich“.

„Manchmal kommt es mir so vor, als würde ich bereits sehen, wie sie als Teenager sein werden“, erzählte Wilson Ellen DeGeneres vom Leben mit seinen Söhnen. „Wo sie sich gegen mich verbünden werden.“

Im Jahr 2014, nach Finns Geburt, trat Wilson in der Sendung auf Die Ellen DeGeneres Show um darüber zu sprechen, wie schnell sich Ford zu einem großen Bruder entwickelt hat.

„Ford ist sehr beschützerisch gegenüber ihm, er nennt ihn immer – er nennt ihn nicht einmal beim Namen, er nennt ihn immer seinen kleinen Bruder“, sagte Wilson zu DeGeneres. „Ich denke, ihm gefällt die Tatsache, dass er nur etwa 30 Pfund wiegt, Finn aber kleiner ist.“

Verpassen Sie keine Geschichte – melden Sie sich für den kostenlosen täglichen Newsletter von PEOPLE an, um über das Beste, was PEOPLE zu bieten hat, auf dem Laufenden zu bleiben, von spannenden Promi-News bis hin zu fesselnden Geschichten von menschlichem Interesse.

Es stellte sich heraus, dass das Gefühl auf Gegenseitigkeit beruhte, sagte er. Wilson fügte hinzu, dass Finn seinen älteren Bruder vergötterte, als dieser älter wurde, und scherzte mit DeGeneres, dass Finns Spitzname „Me Too“ sei, weil er so sehr wie sein großer Bruder sein wollte.

Der LAFC hat in den letzten Saisons ein großes, mit Stars besetztes Publikum angezogen. Letztes Jahr traten bei den Spielen des Teams Promis auf, darunter Prinz Harry, Will Ferrell, Leonardo DiCaprio, Jason Sudeikis, Rapper Tyga und Selena Gomez, die nach einem Spiel im Jahr 2023 viral ging, weil sie schockiert reagierte, als ein LAFC-Torhüter Fußballstar Lionel Messi den Sieg verweigerte Ziel.

READ ABOUT  Joe Alwyn ist von Ex-Taylor Swift „abgewandert“, er ist „verabredet und glücklich“: Bericht

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert