Tori Spelling gibt zu, dass seit der Scheidung von Dean McDermott mit Brian Austin Green niemand mehr ihr das Herz gebrochen hat

Tori Spelling gab zu, dass ihr ehemaliger „Beverly Hills, 90210“-Co-Star Brian Austin Green ihre „erste Liebe“ und der einzige Mann war, der ihr das Herz gebrochen hatte.

Spelling – der sich derzeit nach 18 Jahren Ehe von Dean McDermott scheiden lässt – und Green spielten in der erfolgreichen 90er-Jahre-Show eine Liebesbeziehung und waren als Teenager zusammen.

Während sie am Montag mit Shannen Doherty in ihrem „misSpelling“-Podcast sprach, erinnerte sich Spelling daran, mit Green über ihre Trennung von McDermott gesprochen zu haben und zu sagen: „Nein, ich war verliebt.“ Vielleicht war ich nicht verliebt. Ich bin mir nicht sicher. Seit dir hat mir niemand das Herz gebrochen.‘“

Tori Spelling und Brian Austin Green in einem 199r-Pressefoto
Tori Spelling gab in der Montagsfolge ihres „misSpelling“-Podcasts zu, dass ihr ehemaliger „Beverly Hills, 90210“-Co-Star Brian Austin Green ihre „erste Liebe“ war. Getty Images
Tori Spelling und Brian Austin Green als Teenager
Sie gab auch zu, ihm kürzlich gesagt zu haben, dass ihr seit ihm niemand mehr das Herz gebrochen habe.
Roberts Mikel
Beverly Hills, 90210, Besetzung 1991
Das Paar spielte in „Beverly Hills, 90210“ die Liebespaare Donna Martin und David Silver. Getty Images

„Und da war eine Pause, Pause. Und ich dachte: ‚Oh mein Gott, das ist das erste Mal seit 30 Jahren, dass ich das sage‘“, fügte Spelling am Ende des Podcasts hinzu.

Trotz ihrer anfänglichen Anziehungskraft während der Dreharbeiten zur erfolgreichen Teenie-Serie und der Bezeichnung „die erste Liebe meines Lebens“ während des Podcasts sagt Spelling, dass sie jetzt rein platonisch seien.

„Du weißt, wie nah Brian und ich sind. Ich erzähle ihm alles“, sagte sie zu Doherty. „Wir sind Bruder und Schwester und beste Freunde, so eng verbunden. Wir können diese Verbindung herstellen.“

Tori Spelling und Brian Austin Green
Die Rechtschreibung hat auch darauf geachtet, zu erwähnen, dass die Gefühle längst verschwunden sind. Ron Galella-Sammlung über Getty Images
Tori Spelling und Brian Austin Green
„Es ist 30 Jahre her. Wir sind nur Freunde. Ich liebe seine Verlobte“, erklärte sie. Ron Galella-Sammlung über Getty Images
Werbefoto von BH90210
Sie und ihr Podcast-Gast Shannen Doherty waren sich auch einig, dass sie möglicherweise nicht wirklich in Green verliebt war. FOX-Bildersammlung über Getty Images

Die 50-jährige Spelling stellte außerdem klar, dass sie sich für den ebenfalls 50-jährigen Green und seine Verlobte Sharna Burgess freut, mit der er im Juni 2022 ein Kind zur Welt brachte.

„Es ist 30 Jahre her. Wir sind nur Freunde. Ich liebe seine Verlobte“, bemerkte sie. „Es ist nicht das. Aber wenn er etwas zu mir sagt, werde ich so nervös und wütend.“

Als Spelling und Doherty, 53, auf die Beziehung zwischen ihr und Green zurückblickten, kamen sie jedoch zu dem Schluss, dass sie nicht wirklich in ihn verliebt war, sondern eine Teenager-Verliebtheit hegte.

Tori Spelling und Dean McDermott
Die Schauspielerin heiratete Dean McDermott im Jahr 2006. FilmMagic für uns wöchentliches Magazin
Tori Spelling und Dean McDermott
Spelling reichte im März die Scheidung ein. WireImage
Die schwangeren Tori Spelling und Dean McDermott mit vier ihrer Kinder
Sie teilen sich fünf Kinder. WireImage

Spelling erinnerte sich im Podcast auch daran, dass sie ihren damaligen Freund Ryan Ozar – an den sie ihre Jungfräulichkeit verlor – mit Green betrog, als sie etwa 18 Jahre alt war.

READ ABOUT  Joe Alwyn ist von Ex-Taylor Swift „abgewandert“, er ist „verabredet und glücklich“: Bericht

Das Paar spielte in „Beverly Hills, 90210“ die Liebespaare Donna Martin und David Silver und ihre Charaktere heirateten am Ende der Serie.


Für mehr Seite Sechs, die Sie lieben …


Vertreter von Green und Spelling antworteten nicht sofort auf die Bitte von Page Six um einen Kommentar.

Spelling heiratete 2004 Charlie Shanian und sie ließen sich 2006 scheiden. Anschließend heiratete sie 2006 McDermott. Sie haben fünf gemeinsame Kinder.

Megan Fox und Brian Austin Green im Jahr 2011
Green heiratete Megan Fox im Jahr 2011 und trennte sich im Jahr 2020. Getty Images
Megan Fox und Brian Austin Green im Jahr 2011
Sie teilen sich drei Söhne. Getty Images

McDermott war bereits Vater eines Sohnes namens Jack, den er 1998 mit seiner Ex-Frau Mary Jo Eustace begrüßte, als er mit der Schauspielerin zusammenkam.

In der Zwischenzeit heiratete Green 2011 Megan Fox und sie bekamen drei Jungen. Sie trennten sich im Jahr 2020.

Mit seiner Ex-Freundin Vanessa Marcil hat er außerdem einen 21-jährigen Sohn, Kassius Lijah.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert